Weingut Herbert Zillinger

Archiv für den Monat: November 2015

Ein Grüner Veltliner ist ein Grüner Veltliner ist ein Grüner Veltliner. Radikal & Weintalried sind TOP IM VINARIA!

Das österreichische Weinfachmagazin Vinaria hat ein landesweites Veltliner-Ranking gemacht. Und gleich zwei unserer Weine des Jahrgangs 2011 unter die besten des Landes gereiht. Wir freuen uns gewaltig! Es sind dies der Radikal, für den die besten Trauben aus unseren ältesten Rebbeständen rausselektioniert werden, und der Weintalried von einem sehr tiefgründigen und kalkreichen Lössboden mit humoser Auflage.
Falls Sie einen eingehenderen Blick auf die Kostnotizen werfen möchten, einfach aufs Bild klicken.

vinaria_2015_2 vinaria_2015

Kennen Sie schon unseren Zweigelt Steinberg?

Sollten Sie, sollten Sie! Denn im kürzlich erschienenen Guide Gault&Millau wird unser neuer Roter in den Himmel gelobt. 18 Punkte gab's für ihn: »Eine echte Überraschung – ganz anders als die Sorte sonst vermag!« Nämlich dunkelwürzig, mit schwarzem Pfeffer und Olivenpesto. Satte Frucht, zart rauchig unterlegt; kräftige Säurestruktur, kernig engmaschiges Tanningerüst; animierend, kompromisslos, lang. Würden wir sagen.

Denn er kommt aus einer kargen, sandsteinigen Steillage und entwickelt kleine, extraktreiche Beeren. Wie wir ihn machen? Mit offener Maischegärung, die Maische wird über vier Wochen händisch untergestoßen. Und so schaut er aus:

steinberg_quer

Unser Weintalried ist ein Veltliner »mit dem gewissen Mehr«, sagt der Herr Klimek in der Welt am Sonntag

Wir danken dem konzentrierten Verkoster für sein Urteil: »Der Weintalried ist ein Veltliner, der im Glas schnell mehr wird, als man knapp nach dem Einschenken erkennen kann. Und dieses Mehr riecht nach mehr Paprika, nach mehr Pfeffer, nach mehr Aprikosen (in einem Salat mit Ananas, Basilikum und Salbei) und nach mehr Sellerie. Dazu kommt noch etwas Holunder, Kren, Cassis, junge Pflaume und das zur Kleinkindnahrung Zerriebene dieser japanischen Birne, die nicht wie eine Birne aussieht und deren Name ich dauernd vergesse, die aber gut gegen Kater sein soll.«
Und was Manfred Klimek zu unserem Wein noch zu sagen hat, steht im Artikel hier unten. Für eine größere Ansicht einfach aufs Bild klicken.

20151101_Glasweise - Veltliner mit dem gewissen Mehr - Nachrichten - DIE WELT 2015-11-15 19-33-16