respekt 2017! Unser erster biodyn-zertifizierter Jahrgang

Wie Sie vielleicht schon mitbekommen haben, sind wir seit Ende 2016 Mitglied der renommierten biodynamischen Winzergruppe respekt-BIODYN. Und weil man ja nicht so mir nix dir nix einfach plötzlich Biodynamiker sein kann, bedarf es einer Umstellungsphase. Je nach Wissensstand und Bio-Zertifizierung dauert diese bei respekt ein bis drei Jahre. Und es bedarf eines Mentoren, der einem in dieser Zeit mit Rat und Tat zur Seite steht. In unserem Fall der fabulöse Karl Fritsch, respekt-Gründungsmitglied und alter Biodyn-Hase. Herzlichen Dank an dieser Stelle für seine Unterstützung!

Und nun also ist es soweit, wir bringen mit 2017 heuer unseren ersten respekt-zertifizierten Jahrgang auf den Markt und freuen uns auf Ihr Feedback und auf viel Neues mit den respekt-Kolleginnen und -Kollegen. Happy New Year!

Header-Newsletter-Zillinger-Prowein-2018-600x800-01-01b

Merry Christmas!!

merry christmas posting

Kompost

Wie wichtig ein gesunder, vitaler Boden ist, hat uns der sehr trockene Jahrgang 2017 gezeigt. Zum Humusaufbau und zur Belebung des Bodens werden Pferdemist und Trester kompostiert, der reife Kompost wird im Herbst bzw. im Frühjahr ausgebracht. Ein humusreicher Boden hat eine krümelige Struktur, die ihn leicht durchwurzelbar macht. Der Boden kann wesentlich mehr Wasser aufnehmen und speichern sowie dementsprechend in Trockenperioden die Reben besser versorgen. In einem humusreichen Boden bleiben auch die Nährstoffe bei Trockenheit länger für dei Pflanzen verfügbar.

WP_20171005_13_25_37_Pro

 

Wir sind Mitglied der biodynamischen Winzergruppe respekt-BIODYN. Welch Freude!!!

respektBIODYN-ziegen_by_andreas-hofer

Es ist gar nicht so einfach, in dieser tollen Winzergruppe mit Mitgliedsbetrieben in Ö, D, HU und I aufgenommen zu werden. Abgesehen von der komplexen biodynamischen Arbeitsweise – da sind wir noch am Lernen – müssen die Weine den gestrengen Gaumen des respekt-Vorstands entsprechen und sind auch sonst einige Hürden zu nehmen. Natürlich muss auch die Chemie stimmen, denn respekt ist eine Wertegemeinschaft.

Gemeinsam mit Dr. Wehrheim (Pfalz) und Hajszan Neumann (das zweite Weingut des Wiener Winzers Fritz Wieninger) haben wir's geschafft! Jetzt heißt's dranbleiben, 2018 wird unser erster respekt-Jahrgang (2017) auf der VieVinum präsentiert. Super spannende Zeiten! Zu unserem respekt-Profil geht's hier. Wer auch die gesamte Presseinformation zur großen Neuigkeit nachlesen möchte, wird hier fündig.

 

PROFUND Traminer 2015

Beinahe jedes Jahr gibt es Weine, die es in der Entwicklung nicht ganz so eilig haben. Gerade bei sehr hochgradigen, spät geernteten Trauben kommt es dann und wann vor, dass die Spontangärung bis weit ins auf die Ernte folgende Jahr dauert. So hat unser Traminer PROFUND aus dem Jahr 2015 immer noch gegoren, als die Trauben für den PROFUND 2016 schon in der Presse waren. 

Solche "Spätzünder" entwickeln sich meist ganz prächtig und zählen meist zu den spannendsten und hervorragendsten Weine des jeweiligen Jahrgangs. 

PROFUND 2015 wurde gestern direkt von der Vollhefe auf die Flasche gezogen. Wir freuen uns über einen wahrhaft außergewöhnlichen Wein! Einziger Wermutstropfen: Der Wein ist mit knappen 800 gefüllten Flaschen leider sehr limitiert…

 WP_20170131_15_21_49_Pro WP_20170203_14_36_15_Pro