Kompost

Wie wichtig ein gesunder, vitaler Boden ist, hat uns der sehr trockene Jahrgang 2017 gezeigt. Zum Humusaufbau und zur Belebung des Bodens werden Pferdemist und Trester kompostiert, der reife Kompost wird im Herbst bzw. im Frühjahr ausgebracht. Ein humusreicher Boden hat eine krümelige Struktur, die ihn leicht durchwurzelbar macht. Der Boden kann wesentlich mehr Wasser aufnehmen und speichern sowie dementsprechend in Trockenperioden die Reben besser versorgen. In einem humusreichen Boden bleiben auch die Nährstoffe bei Trockenheit länger für dei Pflanzen verfügbar.

WP_20171005_13_25_37_Pro