Munter erkunden anstatt betreten still stehen. Herbert Zillinger wandert dem Horizont entgegen, um die Oberfläche zu verlassen. Denn nur wer sich auf den Weg macht, wird neues Land entdecken.

 

 

 

 

Welschriesling

Frisch und saftig präsentiert sich reifer, gelber Apfel. Am Gaumen feine Heublumen, mineralisch und animierend. Ein eleganter Säurebogen bis zum erfrischenden Finish.

 

Rebsorte Welschriesling
Alkohol 11 % Vol.
Restzucker Trocken
Säure 6,0 g/l
Trinktemperatur 7–9 °C
Lagerfähigkeit 3 Jahre

 

Grüner Veltliner

In der Nase spürbar feine Mineralik und Würze. Spritzig erfrischend im Anklang, dann traubige Frucht am Gaumen. Und im Abgang das Pfefferl, das diesen Wein so sehr auszeichnet. Animiert zum Weitertrinken

Rebsorte Grüner Veltliner
Alkohol 11 % Vol.
Restzucker Trocken
Säure 6,0 g/l
Trinktemperatur 8–10 °C
Lagerfähigkeit 3 Jahre

 

 

 

Spring Break

Fein und duftig schon beim ersten Hineinriechen. Feine mineralische Noten und kräftig saftige Beerenfrucht – eine Symphonie aus Waldbeeren. Herrlich frisch am Gaumen mit dezenter Fruchtsüße ist dieser Wein wie gemacht als Aperitif, für Salate und leichte Fischgerichte oder für die nächste Grillparty auf der sommerlichen Terrasse.

 

Rebsorte Zweigelt
Alkohol 11,0 % Vol.
Restzucker Trocken
Säure 5,9 g/l
Trinktemperatur 7–9 °C
Lagerfähigkeit 3 Jahre